Außerklinische 
   
Intensivpflege

  • Clivia Haus
  • Reha Bereich
  • Badezimmer
  • Reha Zimmer
  • IWG Kamp Lifort
  • IWG Kamp-Lintfort
  • IWG Kamp-Lintfort
  • Altes Rathaus aussen
  • Altes Rathaus innen 1
  • Haus Maternus_aussen
  • haus Maternus innen 1
  • Haus Maternus innen 2

Clivia ist ein Verbund führender privater Anbieter von Dienstleistungen für ältere und pflegebedürftige Menschen. Seit vielen Jahren sind wir mit unserem breiten Spektrum unterschiedlichster Services eine feste Größe in Kleve und am Niederrhein: in der Versorgung im häuslichen und ambulanten Bereich, im Betreuten Wohnen, in der Tagesbetreuung, in der häuslichen 24-Stunden-Intensivpflege und in der vollstationären Pflege in unseren eigenen Pflegeheimen. Mit zahlreichen Stärken und hervorragenden Kompetenzen, die sich ideal ergänzen.

Denn das ist unser Vorteil: die Vielfalt der Dienstleistungen aus einer Hand. So können wir Ihnen genau die Hilfestellungen und das Pflege- und Betreuungskonzept anbieten, das auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

 Clivia ist Mitglied im:

Fragen und Antworten

 

Sie haben Fragen? - Wir haben Antworten.

Hier finden Sie eine Auswahl der am häufigsten gestellten Fragen nach Bereichen Sortiert

Mahlzeiten Dienst - Maternus Mobil

Clivia Tagespflege

Ambulante Pflege

Stationäre Pflege

Gerne beraten wir Sie auch persönlich, rufen Sie uns an:

Telefon: 02821 / 718-0

Besuchen Sie uns auf Facebook

N24 Nachrichten

  • Maaßen wird jetzt Sonderberater im Innenministerium
    Im Ringen um die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ist eine Entscheidung gefallen: Der Beamte soll anders als zuletzt geplant nicht zum Staatssekretär befördert werden. Es gibt aber eine andere Stelle für ihn.
  • Schäuble sendet ein falsches Signal an Migrationswillige
    Der Bundestagspräsident hält Massenabschiebungen für unrealistisch. Eine erfrischend offene Einschätzung in der seit Jahren erbittert geführten Debatte? Wolfgang Schäubles Aussage ist vielmehr ein Ausdruck von Hilflosigkeit.
  • „Die Neonazis machten, was sie wollten“
    Auf einer Demonstration in Dortmund brüllen Rechtsextreme antisemitische Parolen – und die Polizei schreitet nicht ein. Die Rechten feiern eine gelungene Machtdemonstration. Kritik kommt unter anderem vom Jüdischen Weltkongress.

Aktuelles Wetter

Showers

9°C

Kleve

Showers

Wind: 22.53 km/h

  • 23 Sep 2018

    Rain 11°C 8°C

  • 24 Sep 2018

    Partly Cloudy 14°C 8°C

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen